Klima Barcelona

Aktuelle Klimatabellen und Klimadaten
Sie sind hier: Urlaubsradar.info > Spanien > Barcelona

Wie ist das Klima in Barcelona im August und September?

Es herrscht ein mediterranes Klima in der Küstenstadt Barcelona im August und September. In den Sommermonaten beherrscht das Azorenhoch das Wettergeschen und im Hochsommer wird es teilweise richtig heiß, und trocken. Die durchschnittlichen Sommertemperaturen bewegen sich um die 28°C. Doch wie ist das aktuelle Wetter, wie hoch können die Temperaturen im August steigen, wie oft regnet es und lässt die Wassertemperatur ein Sprung ins Nasse zu?

Klima im August: Die durchschnittliche Maximal-Temperatur im August tagsüber beträgt 28° Celsius und Nachts fällt die durchschnittliche Minimal-Temperatur auf 18° Celsius. Bei 8 Sonnen-Stunden am Tag und 4 Regentagen im Monat August hat das Meerwasser eine Temperatur von 23° Celsius.

Klima im September: Die durchschnittliche Maximal-Temperatur im September tagsüber beträgt 25° Celsius und Nachts fällt die durchschnittliche Minimal-Temperatur auf 17° Celsius. Bei 7 Sonnen-Stunden am Tag und 5 Regentagen im Monat September hat das Meerwasser eine Temperatur von 22° Celsius.

Wie ist die Klimatabelle auf Barcelona im Jahresüberblick?

Das mediterrane Klima an der Küstenstadt Barcelona ist geprägt durch das sommerliche Azorenhoch, das warme, im Sommer heiße, Temperaturen um 28 °C mit sich bringt. Im Winter, wenn das Azorenhoch in den Süden wandert, wird es in Barcelona kühl und nass, das Thermometer fällt jedoch dank der geschützten Lage in einem Talkessel selten unter 12 °C.
In den Wintermonaten Dezember bis Februar gibt es hier bis zu fünf Regentage bei Mindesttemperaturen um 5 °C und vier bis sechs Sonnenstunden. Das Wetter ist jetzt ideal für einen Städtetrip mit Museumsbesuch.
In den Frühlingsmonaten März bis Juni ist es in Barcelona angenehm mild und bei Temperaturen um 18 °C und sieben Sonnenstunden am Tag können Touristen den spanischen Frühling genießen. Jetzt öffnen die Restaurants ihre Terrassen und kommen auch langsam Badeurlauber in die Stadt. Die Klimatabelle Barcelona verrät allerdings: Das Mittelmeer ist erst ab Ende Juni zum Baden geeignet, wenn es sich auf 20 °C aufgeheizt hat.
Im Hochsommer wird es in Barcelona bei Temperaturen um 30 °C und hoher Luftfeuchtigkeit drückend heiß, selbst die Bewohner der Stadt ziehen sich jetzt in ihre Häuser zurück. Die Strände vor der Stadt sind nun voll, denn das circa 23 °C warme Mittelmeer bietet eine willkommene Abkühlung. Im Juli und August eignet sich Barcelona in erster Linie in Verbindung mit einem Badeurlaub, denn die meisten Museen und Sehenswürdigkeiten passen sich mit verkürzten Öffnungszeiten an die Ruhe und das heiße Wetter in der Stadt an. Zahlreiche Open-Air-Veranstaltungen sollen einen Ausgleich im kulturellen Angebot schaffen, richten sich jedoch vor allem an junge Menschen.
Wenn sich im Spätsommer und Herbst das Mittelmeer auf 20 °C abkühlt und sich die Lufttemperaturen bei 22 bis 25 °C einpendeln, wird in Barcelona die ruhige Nebensaison eingeläutet. Wer erholsamen Urlaub im sonnigen, aber nicht mehr heißen, Barcelona sucht, der sollte seine Ferien in diese Zeit legen. Zwar kann es im Oktober und November häufig regnen, Regen in Barcelona zeigt sich jedoch in kurzen, heftigen Schauern, die die Urlaubsfreude nur wenig trüben..

Klimatabelle & Wetter von Barcelona

MonatMax. Min.
Januar13°C5°C5h5d13°C
Februar14°C6°C6h5d13°C
März15°C8°C6h5d13°C
April18°C10°C7h5d14°C
Mai20°C12°C8h5d16°C
Juni23°C15°C9h4d20°C
Juli26°C18°C10h3d22°C
August28°C18°C8h4d23°C
September25°C17°C7h5d22°C
Oktober20°C15°C5h5d20°C
November16°C11°C5h5d15°C
Dezember12°C6°C4h5d14°C

wunderground.com


Wann ist die beste Urlaubszeit Barcelona zu besuchen?

Natürlich ist der Sommer für die meisten Bade-Urlauber die beste Urlaubszeit Barcelona zu besuchen. Wie die Klimatabelle Barelona zeigt, sind die Tagestemperaturen mit durchschnittlich 28 Grad richtig sommerlich, aber nicht erdrückend heiß. Der Sprung ins Meer ist bei 23 Grad, sehr sehr angenehm.

Beste Urlaubszeit für die Sehenswürdigkeiten

Grundsätzlich ist Barcelona ganzjährig ein attraktives Reiseziel, abhängig von den individuellen Urlaubsvorstellungen.

Beste Urlaubszeit für Familien mit Kleinkindern

Die beste Urlaubszeit für Familien insbesondere mit Kleinkindern ist beginnend mit der Pfingsturlaubszeit bis Ende September. Viele Kinderhotels erfüllen alle wünsche der Kinder und auch das Meer ist auch für die kleinsten mit sehr milden Wassertemperaturen ideal zum Einstieg ins Meerwasser.

Beste Urlaubszeit für Rentner (Wandern & Natur)

Die beste Urlaubszeit für Rentner ist fast ganzjährig. Denn keine Minusgrade im Winter und die ständig frische Meeresbriese ist ideal für Leute die Wandern wollen aber auch schon ins Alter gekommen sind.


Wo liegt Barcelona und wie lang ist die Flugzeit?

Die Weltstadt Barcelona liegt am äußeren östlichen Randgebiet an der Küste von Spanien im Norden des Landes und ist die Hauptstadt von Katalonien - die zweitgrößte Stadt von Spanien.

Klima Spanien

Flugzeit

110 bis 140 min

Die Flugzeit aus Deutschland nach Barcelona beträgt zwischen 120 und 140 Minuten, also um die 2 Stunden. Zielflughafen ist der internationale Flughafen von Barcelona.