Klima Mallorca

Aktuelle Klimatabellen und Klimadaten
Sie sind hier: Urlaubsradar.info > Spanien > Mallorca

Wie ist das Klima auf Mallorca im Juni und Juli?

Das Klima auf Mallorca im Juni und Juli ist mediteran geprägt. Doch wie ist das aktuelle Wetter, wie hoch können die Temperaturen im Juni steigen, wie oft regnet es und lässt die Wassertemperatur ein Sprung ins Nasse zu?

Klima im Juni: Die durchschnittliche Maximal-Temperatur im Juni tagsüber beträgt 27° Celsius und Nachts fällt die durchschnittliche Minimal-Temperatur auf 17° Celsius. Bei 11 Sonnen-Stunden am Tag und 3 Regentagen im Monat März hat das Meerwasser eine Temperatur von 20° Celsius.

Klima im Juli: Die durchschnittliche Maximal-Temperatur im Juli tagsüber beträgt 31° Celsius und Nachts fällt die durchschnittliche Minimal-Temperatur auf 20° Celsius. Bei 11 Sonnen-Stunden am Tag und 1 Regentagen im Monat März hat das Meerwasser eine Temperatur von 25° Celsius.

Wie ist die Klimatabelle auf Mallorca im Jahresüberblick?

Das gemäßigte mediterrane Klima auf der Insel Mallorca sorgt für milde Winter und heisse Sommer. Anfang des Jahres blüht die Insel auf. Die Temperaturen im Januar sind im Mittel die tiefsten des gesamten Jahres. Die Tagestemperaturen im Januar und Februar liegen bei Höchstwerten von im Schnitt 16 Grad und Tiefstwerte von 5 Grad. Die Temperaturen im März sind angenehm, die Insel ist noch überlaufen und die Natur zeigt sich von der freundlichsten Seite. Die Tageshöchstwerte der Temperaturen im März auf Mallorca liegen im Schnitt bei 17 Grad.
Im April kommen die ersten Wanderurlauber und im Mai die ersten Badegäste auf die Balearen-Insel . Noch ist es ruhig auf Mallorca. Doch mit den steigenden Temperaturen, kommen auch die Touristen. Schon im Juni klettern die Tagestemperaturen hoch und der Juli und August bringen den Urlauber regemäßig zum schwitzen.
Mallorcas Klimatabelle zeigt: Im Juli und August wird bei zehn Sonnenstunden pro Tag regelmäßig die 30°C-Marke geknackt.
Der September ist zwar nicht mehr so heiß, ist aber bei Wassertemperaturen um die 25 Grad ein sehr guter Monat ins schöne Meer zu springen. Der milde Herbst ist wieder ideal für Unternehmungen in der Natur. Erst ab Ende Oktober fängt die Regenzeit an und die "Gora Fria" (der kalte Tropfen) lässt die Tagestemperaturen wieder unter die 20 Grad Marke fallen. Im November und Dezember herrscht definitiv die Regenzeit auf Mallorca. Dennoch sind die Winter immer wieder sonnig und mild und mit den üblichen Wetter in Deutschland nicht vergleichbar.

Klimatabelle & Wetter von Mallorca (Palma)

MonatMax. Min.
Januar15°C6°C5h6d14°C
Februar15°C6°C6h6d13°C
März17°C8°C7h5d14°C
April20°C10°C8h5d15°C
Mai23°C12°C10h5d17°C
Juni27°C17°C11h3d20°C
Juli31°C20°C11h1d25°C
August32°C21°C10h2d27°C
September28°C18°C9h4d25°C
Oktober23°C14°C7h7d22°C
November18°C10°C6h8d18°C
Dezember16°C7°C5h8d15°C

Wann ist die beste Urlaubszeit Mallorca zu besuchen?

Natürlich ist der Sommer für die meisten Bade-Urlauber die beste Urlaubszeit Mallorca zu besuchen. Das Wetter ist stabil und auch an sehr heißen Tagen ist durch den ständig wehenden Wind gut auszuhalten. Aber auch im Frühling hat die Insel ihre Reize. Ab dem Februar kommen Naturfreunde auf ihre Kosten. Denn das grüne Mallorca wird oft unterschätzt und ist vor allem in diesen frühen Monaten wunderschön - Mallorcas berühmte Mandelblüte sorgt für ein wahres Naturschauspiel.

Beste Urlaubszeit für Party Palmen und ein Bier (Badeurlaub)

Die beste Urlaubszeit für die Partywilligen ist schon ab Mai. Kurz nach dem Abiturprüfungen ist Mallorca nicht nur am Ballermann der Renner. Die Party geht bis in den Spätsommer, denn gefeiert wird an vielen Küstengebieten Mallorcas bis in die Morgenstunden.

Beste Urlaubszeit für Familien mit Kleinkindern

Die beste Urlaubszeit für Familien insbesondere mit Kleinkindern ist beginnend mit der Pfingsturlaubszeit bis Ende September. Besonders angenehm sind für Familien der flach abfallende lang gezogene Sandstrand im Osten der Insel. Viele Kinderhotels erfüllen alle wünsche der Kinder und auch das Meer ist auch für die kleinsten mit sehr milden Wassertemperaturen ideal zum Einstieg ins Meerwasser.

Beste Urlaubszeit für Rentner (Wandern & Natur)

Die beste Urlaubszeit für Rentner ist fast ganzjährig. Denn kaum Minusgrade im Winter und die ständige frische Meeresbriese ist ideal für Leute die Wandern wollen aber auch schon ins Alter gekommen sind.


Wo liegt Mallorca und wie lang ist die Flugzeit?

Die spanische Insel Mallorca befindet sich im westlichen Mittelmeer und ist ca. 170 Kilometer östlich vom Festland Barcelonas entfernt. Mit einer Fläche von 3.600 Quadratkilometern ist Mallorca die flächengrößte Insel von der Balearen-Gruppe. Die Hauptstadt Palma de Mallorca liegt im Südwesten der Insel vor der Bucht Badia de Palma, die auch neben der Bucht von Alcudia der wichtigste Schiffsanlegeplatz der Insel ist. Die wichtigsten Urlaubsorte neben Palma sind im Nordosten Alcudia mit Can Picafort, im Osten Cala Millor mit Cala Ratjada und im Süden Cala Dor.

Klima Balearen

Flugzeit

100 bis 130 min

Die Flugzeit aus Deutschland zur Insel Mallorca beträgt zwischen 100 und 130 Minuten, also um die 2 Stunden. Angesteuert wird der Flughafen Son Sant Joan von allen Fluggesellschaften. Der Flughafen Palma de Mallorca auf der Insel Mallorca ist einer von drei internationalen Verkehrsflughäfen auf den Balearen (neben Ibiza und Menorca). Er liegt acht Kilometer östlich der Inselhauptstadt Palma de Mallorca.